Sie sind hier - Hilfe und Pflege zu Hause - Ziel

Die Unabhängigkeit als Ziel

Die Hilfe- und Pflegeleistungen zu Hause richten sich an ältere, kranke, verunfallte oder behinderte Leute welche auf eine externe Hilfe angewiesen sind. Dank der gewährten Unterstützung können sie in ihrer gewohnten Umgebung bleiben oder nach einem Spitalaufenthalt schneller nach Hause zurückkehren.

Die SMZ bieten verschiedene Leistungen an. Sie helfen in Fällen von:

 

  • Krankheit
  • Unfall
  • Behinderung
  • Risikoschwangerschaft und nach der Geburt
  • Genesung
  • Krisensituationen

Sie evaluieren jede Situation,  beraten, umrahmen die Krankenpflege und das alltägliche Leben. Je nach Region bieten die SMZ einen Mahlzeitendienst, Hilfsmaterial-Verleih (Rollator, Badesitz, Anti-Dekubitus Kissen, usw.) oder Vermietung (Rollstuhl, elektrisches Bett, usw.) an.

Ein Leistungsantrag muss direkt an das sozialmedizinische Zentrum Ihrer Region gerichtet werden. Die Pflege erfolgt auf ärztliche Anordnung und wird von der Grundkrankenversicherung rückerstattet. Die Hilfeleistungen gehen zu Lasten des Patienten, bzw. in gewissen Fällen seiner Zusatzversicherung.


Drucken Sie den Inhalt dieser Seite
Empfehlen Sie die Seite einem Freund
Seite herunterladen (PDF)
Mein SMZ kontaktieren 0842 80 40 20
Walliser Vereinigung der sozialmedizinischen Zentren
Av. des Mayennets 5
CH-1950 Sion
Tel. +41 27 552 01 80
Powered by /boomerang